Warum Lernverlaufsdiagnostik online durchführen?

Fast jede Schule verfügt durch die Digitalisierung über Rechner und Tablets mit Internetanschluss. Aus diesem Grund hat sich Levumi für ein browserbasiertes Testverfahren entschieden. Der Zugang zur Testplattform ist ganz leicht: Internet öffnen, www.levumi.de in die Suchleiste eingeben und los geht’s! Es muss keine Software installiert werden und Ihre Testergebnisse und Materialien sind von jedem Gerät, auch mobil von Zuhause, verfügbar. Alle Elemente der Testung und Auswertung werden über das Internet geladen, mit Einhaltung der deutschen Datenschutzrechte. Die Nutzung des Internets garantiert, dass Ihre Testergebnisse sofort aktualisiert werden können. Dadurch können Sie direkt im Anschluss an die Testung die quantitativen und qualitativen Auswertungen und Lernverlaufsgraphen abrufen und einsehen. Das browserbasierte Verfahren bietet weiterhin den Vorteil, dass auch wir, das Levumi-Team, gleichzeitig die Daten zur Verbesserung der Tests und des Systems an sich auswerten können, ohne dass für Sie aufwändige Updates anstehen.

Besonders vorteilhaft für den gelingenden Einbezug der Lernverlaufsdiagnostik in den Unterricht ist die Möglichkeit, einzelne Schülerinnen und Schüler oder sogar die ganze Klasse gleichzeitig zu testen und automatisiert die Auswertung zu erhalten. Levumi stellt dabei sicher, dass Sie sehr viele Testungen mit Ihrer Klasse durchführen können und alle Testungen dabei ähnlich schwere Aufgaben enthalten. Jeder Test wird für jede Testsitzung zufällig aus mehreren Aufgabenpools gezogen.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Automatisierte Auswertung mit Lernverlaufsgraphen
  • Keine Installation/ Updates von Software
  • Testverfahren auf dem neuesten Stand der Wissenschaft
  • Viele Testzeitpunkte mit gleichbleibender Testschwierigkeit
  • Einhaltung des Datenschutzes